10.10.2016

von B° GO

Carrousel

Kulturwelten im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts.

Ein Karussell bewegt sich, dreht sich, leuchtet vielfarbig, begeistert und erfreut die Menschen. Deshalb ist die Namenswahl von Carrousel alles andere als zufällig. Sie ist Synonym für die Musik des Quintetts.

Am Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20.00 Uhr ist Carrousel zu Gast den den Kulturwelten im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Unter Tel. 09252-92430 wird eine Warteliste für Kartenrückgaben geführt.

Fakten
Besetzung: Sophie Burande (Gesang, Akkordeon, Melodica, Toypiano, kleine Instrumente), Léonard Gogniat (Gesang, Gitarre, Ukulele), Mathieu Fiz (Piano, Synth), Thierry Cattin (Schlagzeug), Christian Bron (Bass).

Geleitet von poetischen Texten voller Bildsprache, Emotionen und Tiefe, ist die Musik zwischen lebendigem Pop und rhythmischem Folk stets eine Überraschung für Herz und Ohr. Nach einem großen Popularitätsschub sowohl in der welschen wie der deutschen Schweiz, Auftritten beim Paléo, beim Montreux Jazz Festival und über 450 weiteren Daten, nimmt Carrousel nun erneut Fahrt auf. Mit dem neuen und dritten Studio-Album „L’euphorie“ kehrt das Quintett mit wunderbar-facettenreichem Chanson-Folk-Pop auf die Bühne zurück. Carrousel schlägt andere Richtungen ein, lässt neuen Instrumenten Platz und schafft es, die Lebendigkeit und Poesie beizubehalten, die sie am besten auszeichnen. Gut eingebettet in berauschenden Melodien oder Klanglandschaften, sind die Texte stets emotional berührend und voller Tiefe.

Musik ist die große Leidenschaft von Sophie Burande und Léonard Gogniat. „Die Musik ist berauschend, dann beruhigt sie sich wieder, und dann führt sie uns noch höher hinaus. Wir hätten diese Platte auch ‚Achterbahn‘ nennen können. Für dieses Gefühl spielen wir, für diesen Traum.“ – „Unsere größte Freude ist es, bei den Zuhörern ein Lächeln auszulösen und zu sehen, dass (auch) sie für einen Moment die Zeit vergessen.“

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: