11.10.2017

von Stiftung Warentest B° RB

Showkochen

Showkochen mit Prof. Vilgis auf der Frankfurter Buchmesse: Stiftung Warentest stellt neue Bücher in Halle 3.0 vor

Stiftung Warentest

Das Buch Aroma Gemüse der Stiftung Warentest wird am Samstag, den 14. Oktober 2017 auf der Frankfurter Buchmesse in der Gourmet Gallery in Halle 3.1 von 13 bis 14 Uhr vorgestellt. Prof. Thomas Vilgis, ein Star der Molekularküche, wird gemeinsam mit Thomas Vierich überraschende Rezepte aus dem neuen Buch zubereiten. Für experimentierfreudige, neugierige Gemüsefans, die noch mehr Vielfalt in ihre Küche bringen wollen, könnte das neueste Werk von den Food-Autoren Thomas Vierich und Thomas Vilgis die neue Bibel werden.

Außerdem wird am Stand der Stiftung Warentest das aktuelle Buchprogramm vorgestellt. Mit dabei unter anderem die neuen Titel Meine DIY Küche: Wie Hobbygourmets aus frischen Zutaten in wenigen Schritten mehr als 44 leckere Kleinigkeiten zaubern oder auch das neue Buch aus der Warenkunde Reihe, diesmal zum Thema Wein.

Mit dem Titel Medikamente im Test veröffentlicht die Stiftung Warentest ein Nachschlagewerk für alle, die Medizin selbst kaufen oder sich ärztlich verschreiben lassen. Eine Ampel für Medikamente hilft bei der Orientierung. Für 9.000 Arzneimittel Rot, Gelb oder Grün. Grün, also „geeignet“ oder „auch geeignet“ sind von all den rezeptfreien und rezeptpflichtigen Arzneimitteln in Medikamente im Test fast zwei Drittel. 

„Mit Einschränkung geeignet“ ist knapp ein Viertel, und jedes zehnte Mittel ist nur „wenig geeignet“.

Passend zum Thema

Kochkurs "Wildes Fichtelgebirge" – regional aus der Speisekammer der Natur. In Kooperation mit der Akademie für Jagd und Natur, Wunsiedel am 22.10.2017 ab 14 Uhr mit Beate Roth im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

NürnbergMesse GmbH. KOMMUNALE 2017: Zahlreiche Highlights zum Jubiläum

Vielfältiges kulturelles Angebot im Amberger Congress Centrum: Neues Veranstaltungsprogramm Herbst/Winter 2017/2018 ist da

Mehr aus der Rubrik

Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für seinen Roman "Die Hauptstadt"

Heinrich Riethmüller: "Das ist die Stunde der Buchbranche"

Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse

Teilen: